skip to content

Veranstaltungen im Sommersemester 2020




42. Kölner Mediaevistentagung

07.-10. September 2020
digital im virtuellen Thomas-Institut

Wir wagen den Versuch: Die 42. Kölner Mediaevistentagung findet vom 7.-10. September 2020 als virtuelle Tagung statt. Wir haben bereits die Zusage unserer Redner und hoffen darauf, dass auch Sie neugierig sind und an der Tagung teilnehmen werden. Halten Sie sich also den Termin frei!

In Kürze erhalten Sie die genauen Angaben zum Programm, zu den Möglichkeiten der Anmeldung und der Teilnahme sowie zu den technischen Voraussetzungen: leichte Zugänglichkeit ist garantiert und ein exzellentes Programm.

Infromationen zur Anmeldung




Vergangene Veranstaltungen




Cologne Lectures in Ancient and Medieval Philosophy

16.06.2020
Virtuelle Vorlesung, Zoom
18:00 Uhr

Die Philosophie der Antike und des Mittelalters bildet ein über tausend Jahre umfassendes Gedächtnis der Philosophie, das dem philosophischen Denken einerseits den Spiegel seiner Geschichtlichkeit vorhält und andererseits stete Anregung zum neuen und erneuerten Fragen ist. Wir sehen die Beschäftigung mit der Philosophie der Antike und des Mittelalters in diesem Sinne, nicht als archivarische sondern als aufklärerische Aufgabe an. Dazu findet einmal im Semester die Cologne Lecture in Ancient and Medieval Philosophy statt und bringt unterschiedliche Gastredner*innen nach Köln.

Die Cologne Lecture in Ancient and Medieval Philosophy wird im Sommersemester 2020 online über "Zoom" durchgeführt, da öffentliche Veranstaltungen an der Universität zu Köln auf Grund der Covid-19-Pandemie bis Ende September nicht stattfinden können.

Bitte registrieren Sie sich dafür hier: [register]